Jahrgangsschießen Luftgewehr und Luftpistole

SHOOTY

Das Jahrgangsschießen ist ein Einzelwettbewerb
für Schützen der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse B.

C-, D/C- und D- Kaderangehörige sind nicht startberechtigt.

Schusszahlen:
Schülerklassen 20 Schuss
Jugendklassen 40 Schuss
Juniorenklassen 40 Schuss

Durchführung:
Für die Einladung und Durchführung auf Kreis- und Gauebene sind die Kreis- und Gaujugendleiter verantwortlich. Es gilt die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes.

Endkampf:
Zur Ermittlung der Landessieger werden die bis zu 10 besten Teilnehmer der einzelnen Jahrgänge aus den Ergebnislisten der Schützengaue eingeladen.

Der Endkampf findet am 3. Mai 2014 im Landesleistungszentrum Frankfurt am Main statt.

     
Go To Top