Hessische Meisterschaften 2018

 

Hessische Meisterschaften 2017

 

Hessische Meisterschaften 2016

 

Gewehr

 

Medaillenspiegel:

Einzel Mannschaft
Gold Silber Bronze Gold Silber Bronze
12 6 7 4 5 3

Hessische Meisterschaften 2015

SSV Großenhausen holt fünf Goldmedaillen am ersten Wochenende

Bei den hessischen Meisterschaften im Sportschießen, die vergangene Woche im Landesleistungszentrum in Frankfurt/Schwanheim begannen, zeigte erneut der Nachwuchs des Sport-Schützen-Vereins Großenhausen sein Können.

In der Jugendklasse wurde Lukas Kreß mit dem Luftgewehr (394 Ringe) hessischer Meister. Zusammen mit seinen Teamkollegen Luc Dingerdißen (362/Platz 12) und Alicia Munier (370/Platz 21) gewann er zudem die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung. Qualifiziert hatte sich auch Linus Hundsnurscher, der mit 349 Ringen den 34. Platz in der Jugendklasse männlich erreichte.

In der Disziplin KK Sportgewehr 3 x 20 Schuss holten Jasmin Busse in der Jugendklasse weiblich mit 575 Ringen und Luc Dingerdißen in der Jugendklasse männlich mit 549 Ringen die Goldmedaillen. Lukas Kreß wurde mit 548 Ringen zweiter. Das Team mit Dingerdißen, Kreß und Alicia Munier (531 Ringe/Platz 10) holte Mannschaftssilber. Jasmin Fippl erreichte mit 557 Ringen den 5. Platz der Einzelwertung. In der Juniorenklasse gewann das SSV-Team mit Selina Frühwacht (534 Ringe/Platz 7 Juniorinnen A), Leila Hoffmann (552/Platz 5 Juniorinnen B) sowie Michelle Schweikart (532/Platz 7 Juniorinnen B) ebenfalls die Silbermedaille.

Weitere Medaillen holten Luc Dingerdißen (583 Ringe/Platz 2), Alicia Munier (567/Platz 11) und Dennis Bartusch (540/PLatz 19) mit dem Luftgewehr 3-Stellung in der Jugendklasse. Das Team kam mit 1690 Ringen auf den 3. Platz. In der Schülerklasse startete Melissa Kreß und kam mit 554 Ringen auf Platz 9 der Einzelwertung.

Zwei weitere Meistertitel holten das Team der Damen-Altersklasse in der Disziplin KK Sportgewehr 3 x 20 Schuss mit 1599 Ringen sowie Heike Link, die mit 545 Ringen Gold in der Einzelwertung errang. Gefolgt von Marietta Häuser, die mit 544 Ringen die Silbermedaille gewann. Dritte im Bunde war Birgit Sczeburek, die mit 510 Ringen den 9. Platz erreichte. Einzige SSV-Starterin der Damenklasse in dieser Disziplin war Nadine Häuser, die mit 562 Ringen auf den 8. Platz kam.

In der Disziplin KK 100 m hatte der SSV an diesem Wochenende zwei Mannschaften am Start. Das Team der Altersklasse mit Thomas Harbach (284/Platz 7), Rüdiger Reinsch (283/Platz 9) und Manfred Sagel (283/Platz 12) wurde mit 850 Ringen Vizemeister. Bronze der Einzelwertung holte Christian Dimter mit 286 Ringen. Martin Busse wurde mit 283 Ringen zehnter. Das Team der Schützenklasse mit Lukas Kreß (285/Platz 15), Michael Kolb (283/Platz 24) und Yvo Joswig (281/Platz 29) wurde nach dem letzen Durchgang leider auf den unglücklichen vierten Rang durchgeschoben.

Bereits am vergangenen Donnerstag hatten die Wettkämpfe der Seniorenschützen in den Auflage-Disziplinen begonnen. Hier war das Großenhäuser Team der Seniorenklasse A mit dem aufgelegten Luftgewehr besonders erfolgreich. Barbara Arnold-Ullinger (296/Platz 5), Peter Schleicher (298/Platz 8) und Wolfgang Martin-Harbarth (293/Platz 68) erreichten den 6. Platz der Mannschaftswertung.

Hessenmeisterschaften 2014

Trotz Gluthitze Großenhausen mit überragendem Start 

Am ersten wahrlich heissem Wochenende der Hessischen Meisterschaften kann der SSV sich über eine Serie hervorragender Ergebnisse seiner Starterinnen und Starter freuen. Trotz tropischer Temperaturen von bis zu 40 Grad gehen 2 Einzeltitel und sogar 5 Mannschaftstitel ins Linsengericht. Zusätzlich noch drei Silber- & zwei Bronzemedaillen runden den Erfolg noch ab. Die tolle Bilanz in der Jugend, im Besonderen die Ergebnisse der Jugendlichen die sich nicht in den Medaillenrängen platzierten, geben einen riesen Grund zur Freude. Viele starteten zum ersten Mal bei der Hessischen, trotzdem konnten einige persönliche Bestleistungen erzielt werden und zeigen erneut die gute Jugendarbeit des SSV.

Marietta Häuser (Sportgewehr Damen Alt) und Martin Busse (KK 100m) gewinnen im Einzel Gold

Daria Bathon (Sportgew. Jugend weiblich), Thomas Harbach (KK 100m Herren) und Heike Link (Sportgew. Damen Alt) gewinnen Silber

Lukas Kress (Luftgewehr Jugend männlich) und Stephan Trippel (Luftpistole Herren) gewinnen Bronze im Einzel.

Mannschaftsmeister:

KK 100m (Herren) / Thomas Harbach, Michael Kolb, Lukas Kreß,

KK 100m (Herren Alt) / Rüdiger Reinsch, Martin Busse, Manfred Sagel,

Sportgewehr (Jugend) / Jasmin Busse, Jana Heck, Jasmin Fippl,

Sportgewehr (Damen-Alt) / Marietta Häuser, Heike Link, Birgit Sczeburek,

Luftpistole (Herren) / Stephan Trippel, Volker Kreß, Dirk Wagner

Hessische Meisterschaften 2013

Gewehr

SSV Nachwuchs setzt Ausrufezeichen

Jasmin Busse & Lukas Kreß

In Bestform präsentierten sich die Schüler des SSV Großenhausen am dritten Wochenende der Hessischen Landesmeisterschaften im Landesleistungszentrum in Großenhausen. Lukas Kreß konnte in der Disziplin Luftgewehr den Titel in der Klasse Schüler männlich mit tollen 192 Ringen erringen. Seine Schwester Melissa konnte ebenfalls glänzen. Als jüngste Teilnehmerin konnte sie mit 170 Ringen einen neuen persönlichen Rekord aufstellen. Dennis Bartusch zeigte mit 157 Ringen einen stabilen Wettkampf und so konnte die Mannschaft mit 519 einen erfreulichen 12.Platz belegen.  Jasmin Busse konnte nach ihren Titel im 3-Stellungskampf Luftgewehr nun auch den Meister in der Klasse Schüler weiblich mit 193 Ringen holen. Sie schiesst diese Disziplin mit ihren Kaderkolleginnen Jana Heck & Jasmin Fippl für den SV Petersberg. In dieser Zusammensetzung konnte sie auch souverän den Mannschaftstitel holen. Jasmin ist mit der maximalen Ausbeute von je zwei Einzel- und 2 Mannschaftstiteln erfolgreichste Schülerin der diesjährigen Landesmeisterschaft.

Hessische Meisterschaften 2012

Hessische Meisterschaften 2011

Rüdiger Reinsch am Geburtstag zum dritten Titel

KK100m_Alt

     
Go To Top